Einbruchschutz – Fenstersicherheit

Wir können nicht verhindern, dass es immer mehr Einbrüche gibt, aber dazu beitragen, dass Sie nicht zum Opfer werden. Dass man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei: Über ein Drittel der Einbrüche bleibt im Versuch stecken, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen.

Dagegen ist ein ungesichertes Fenster in kürzester Zeit aufgehebelt, ohne dass dabei viel Lärm entsteht. Hauptangriffspunkt ist zum Beispiel bei Einfamilien- häusern die Terrassentür, die ja vom Aufbau nichts anderes als ein größeres Fenster ist.

Der Einbruchschutz von Fenstern und Fenstertüren kann durch Nachrüstsicherungen immer noch deutlich verbessert werden. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Programm mechanischer Sicherungseinrichtungen für höchsten Schutz.

Wir empfehlen zur Fensterabsicherung :

Fensterzusatzsicherung

<<< hier als Beispiel Abus FO 400
Doppelfenstersicherung

<<< hier als Beispiel Abus DFS 95
Fensterstangenverschluss

<<< hier als Beispiel Ikon FSV
Bandseitensicherung

<<< hier als Beispiel Abus FAS 101
Teleskopstange

<<< hier als Beispiel Abus Tele-Z
Gitterrostsicherung

<<< hier als Beispiel Abus GS 40

Keine Wohnsituation ist wie die andere. Lassen Sie sich am besten vor Ort beraten, welche Sicherungsmaßnahmen für Ihr Haus oder Ihre Wohnung sinnvoll und empfehlenswert sind, entweder von uns oder einer polizeilichen Beratungsstelle.

<img class=”alignleft size-medium wp-image-473″ title=”Einbrecher” src=”http://www.balthasar-sicherheit.de/wp-content/uploads/2011/03/Einbrecher-300×227.jpg” alt=”" width=”300″ height=”227″ />

Comments are closed.